Heinz Wernitznigg im 69. Lebensjahr entschlafen

Hermagor - Nach schwerer Krankheit ist Heinz Wernitznigg, vielen bekannt als ehemaliger Fahrschullehrer bei der Fahrschule Brunner, im 69. Lebensjahr entschlafen.

Heinz Wernitznigg im 69. Lebensjahr entschlafen
Wenn dich auch das Schicksal auf allen Linien schlägt, bleibt immer noch die Haltung mit der man es erträgt.
Die Begräbnisfeierlichkeiten finden am Freitag, 16. August 2019 um 14 Uhr von der Aufbahrungshalle aus auf den Stadtfriedhof in Hermagor statt.
Abendgebet am Donnerstag, 15. August 2019 um 19 Uhr in der Aufbahrungshalle Hermagor. Die heilige Seelenmesse wird in Verbindung mit der Vorabendmesse am Samstag, 17. August 2019, um 18 Uhr in der Stadtpfarrkirche gefeiert.
  • Aufrichtige Anteilnahme entbietet das gesamte Team vom Gailtal Journal!