Katzenfreunde aufgepasst: Aufruf für Futterspenden

Gailtal -
Wie bereits vor einem Jahr berichtet, kümmert sich eine Katzenfreundin aus dem Bezirk Villach- Land unermüdlich um verwaiste, arme Katzen. 

Die Kätzchen sind nun wohlversorgt - aber sehr hungrig!

Im Juli letzten Jahres mussten viele Kätzchen auf einem Hof nahe Hermagor einen qualvollen Tod erleiden. Die von dort geretteten Katzen wurden von Sandra Paul aus Ledenitzen liebevoll wieder aufgepäppelt und mit neuem Lebensmut „gefüttert“. Insgesamt betreut sie ca. 40 Katzen. 

Auch diese Woche wurden wieder einige Kätzchen aus dem Bezirk Hermagor in ihre Obhut übergeben. Auf Anfrage von Eveline Fertala starten wir wieder eine Hilfsaktion für die Vierbeiner und bitten um tatkräftige Mithilfe.

Die Kätzchen sind nun wohlversorgt – aber sehr hungrig!

Helfen auch Sie!

Wer  die aufopfernde Katzenfreundin unterstützen möchte, kann Futterspenden bei Frau Eveline Fertala, Bäckerei Moritz in Tröpolach abgeben. Die Futterspenden werden dann gesammelt an Frau Paul übergeben.