Sicherheitstag in Hermagor

Hermagor - Am Samstag, den 4. Mai 2019 findet am Wulfeniaplatz Hermagor der Sicherheitstag statt.

Um 10 Uhr präsentiert die Feuerwehr eine Einsatzübung: Brand im Rathaus. Eingeschlossene Personen werden mittels Drehleiter geborgen. Mit dabei: Das Rote Kreuz und die Polizei. Um 10:45 findet die offizielle Eröffnung des Sicherheitstages statt. Ab 11 Uhr gibt es eine Vorführung der Österreichischen Rettungshundebrigade, um 11:20 eine Vorführung über Fettbrand, Brand- und Explosionsgefahren mit Starkoch „Paul Bocuse“ des Safety-Teams Kärnten, Rotes Kreuz.

Buntes Programm

Weiter geht´s um 11:40 Uhr mit einer Mopedunfall-Vorführung mit Defi-Präsentation, um 12 Uhr wird der sichere Umgang mit der Motorsäge durch die Sozialversicherung der Bauern, der forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach sowie den Roten Kreuz gelehrt. Um 12:40 Uhr findet die Seilbergeübung der Bergrettung statt, um 13 Uhr die AUVA-Mountainbike-Trialvorführung. Das Safety-Handyspiel und die Gewinnspiel-Schlussverlosung finden um 13:20 Uhr statt. Die Hauptpreise sind drei Zivilschutz-Notfallkoffer. Um 13:40 präsentiert sich die Feuerwehr-Jugend.

Weitere Infoschwerpunkte

  • Fahrzeug- und Geräteschau der Einsatzkräfte und des Bundesheeres
  •  Modernste Drehleiter Österreichs
  •  Beratung und Information
  • Kriminalprävention, Cyber-Kriminalität, Kinder-Polizei
  •  Zivilschutz-Aktion: Kochen ohne Strom
  • ARBÖ-Mopedsimulator
  •  Ausgabe der ÖAMTC-Rettungskarte
  • Naturfreunde-Kletterturm
  • Feuerlöscher-Überprüfung, Löschtraining
  • Gewinnspiel