Bevölkerung unterstützt Kleinkindergarten

Lesachtal - Anlässlich des 60. Geburtstages von Bürgermeister Johann Windbichler standen die Feierlichkeiten unter dem Motto „Für die Kleinsten unserer Gemeinde“. Bürgermeister Windbichler lud die gesamte Lesachtaler Bevölkerung und zahlreiche Ehrengeäste zur Geburtstagsfeier in den Kultursaal Liesing ein.

Kleinkindergarten Lesachtal

Statt eines Geschenkes wurde um eine Spende für den neu Eingerichteten Kleinkindergarten der Gemeinde gebeten. Dank der überwältigenden Teilnahme der Bevölkerung an dieser Aktion konnten mehr als 6.000 € für die Kleinsten der Gemeinde Lesachtal gesammelt werden. Die Ortschaften Maria Luggau (Männergesangsverein Lesachtal), St. Lorenzen (die Bläsachtaler) Liesing ( Trachtenkapelle und die Stimmigen) und Birnbaum (Bergwurzler) gestalteten einen abwechslungsreichen Abend und stellten sich in den Dienst der guten Sache.

Zahlreiche Ehrengäste

Zahlreiche Ehrengäste, wie Landesrat Martin Gruber, Bezirkshauptmann Dr. Heinz Pansi, Nationalratsabgeordneter Gabriel Obernosterer, die Bürgermeisterkollegen Walter Hartlieb, Hannes Lenzhofer, Siegried Ronacher und Ronny Rull sowie Stadtrat Dipl. Ing. Leopold Astner, Landesjägermeister Dr. Walter Brunner, KR Johann Lugger und die Vertreterin der Nachbargemeinde Sappada / Plodn – Marcella Benedetti – gaben sich ein Stelldichein. Auch Dipl.Ing. Volker Bidmon (Leider der Straßenbauabteilung Kärnten) und Dipl.-HTL-Ing. Hubert Amlacher,Msc.(Leiter Straßenbauamt Villach), die sich in diesen schwierigen Zeiten besonders für das Lesachtal einsetzen, gratulierten dem Bürgermeister zu seinem Jubiläum. Dank der großzügigen Spenden konnte ein wertvoller Beitrag zur Finanzierung des neu installierten Kleinkindergartens der Gemeinde Lesachtal geleistet werden.