Projekt Gesundheitszentrum Arnoldstein

Arnoldstein - Anfang Oktober fand der Spatenstich zum Gesundheitszentrum Arnoldstein an der Kärntner Bundesstraße in Anwesenheit von Bauherrn Doz. Dr. med. univ. Mag. pharm. Christian-Heinz Anderwald mit Familie (Gattin Gabriela und Sohn Christopher), Frau Apotheker Mag. pharm. Waltraud Anderwald, Baukoordinator Diplom-Ingenieur Bernhard Unterköfler, Bauleiter Diplom-Ingenieur Muhamed Begic und Bürgermeister Erich Kessler statt.

(vlnr.) Diplom-Ingenieur Bernhard Unterköfler, Doz. Dr. Mag. Christian-H. Anderwald, MBA mit Sohn Christopher und Gattin Gabriela, MBA, Mag. Waltraud Anderwald, Bürgermeister Erich Kessler und Diplom-Ingenieur Muhamed Begic
Ins Gesundheitszentrum Arnoldstein soll die Mariahilf – Apotheke übersiedeln und darüber hinaus Facharztordinationen etabliert werden. Der erste Facharzt wird der Bauherr, zugleich Apotheker und Facharzt (Internist, Endokrinologe und Diabetologe) Dozent Dr. Christian-Heinz Anderwald sein. Mit Dr. Anderwald kommt ein ausgewiesener Spezialist mit Dozentur (Habilitation) an der Wiener Universitätsklinik, mit internationaler Erfahrung und weit über hundert international anerkannten Veröffentlichungen nach Arnoldstein. Es ist das Ziel, für die Region weitere hochspezialisierte und anerkannte Fachärzte für den Ordinationsbereich zur weiteren Verbesserung der Gesundheitsversorgung einzubinden, sodass diese sich im Gesundheitszentrum ansiedeln. Es wurde betont, dass die Gemeinde Arnoldstein und insbesondere Bürgermeister Kessler, maßgeblich für das Fortschreiten dieses für die Region wichtigen Projektes gewesen sind und daher auch Bürgermeister Kessler ausführlich gedankt wird.