„Quad Sternstunden” für Kinder

Kirchbach - Am 7. Juli 2019 werden wohl einige Kinderaugen strahlen! Denn am Gelände der Autoklinik in Kirchbach findet der Charity Tag „Quad Sternstunden” für benachteiligte und beeinträchtigte Kids statt. JETZT anmelden!

Zaubern Kids ein Lächeln ins Gesicht: Rainer Altenweg, René Haselböck, Edith und Erwin Obersteiner, Ruth Rauscher und Christian Brunner freuen sich schon auf die „Quad Sternstunden“
Was erwartet die jungen Menschen an diesem einmaligen Erlebnistag? „Die Teilnehmer dürfen sich auf eine kostenlose (Mit-)Fahrt mit den neuesten und modernsten Quad Modellen freuen“, erzählt Organisator Rainer Altenweg. Ziel der Veranstaltung ist es, benachteiligten und beeinträchtigten Kindern einen nachhaltigen Moment der Freude zu schenken.

Safety first

Sicherheit hat oberste Priorität. Das geschulte Personal wird sich dessen annehmen und für unfallfreie Fahrten sorgen. Die Ausrüstung ist vorhanden, wer möchte kann seinen eigenen Helm mitbringen.

Tatkräftige Unterstützung

Damit der Tag nicht nur für die Seele nahrhaft ist, bekommt jeder Teilnehmer eine Urkunde, ein leckeres Würstl und ein erfrischendes Getränk, gesponsert von der Kärntner Milch. Die Gailtaler Autoklinik sowie das Cafe Boxenstop organisieren und unterstützen die Veranstaltung. Auch wir vom Gailtal Journal unterstützen „Quad Sternstunden“, damit dieses Event zahlreiche Menschen erreicht.

Weitere Infos

Die Veranstaltung findet von 13 – 18 Uhr bei jeder Witterung statt. Weitere Infos unter: www.quad-tours.eu oder direkt bei Rainer Altenweg unter der Tel.: 0676/4219668. Dieser Tag wird bestimmt allen Teilnehmern noch lange in schöner Erinnerung bleiben.