Revival Maskenball im „Gasthaus zum Gustl“

St. Stefan - Der Faschingsdienstag wurde gestern Abend zum Party-Revival wie vor vielen Jahren und erweckte wieder Erinnerungen aus den Highlights vergangener Jahrzehnte.

Gelungen war der gestrige Maskenball im Naturgut Gailtal "Gasthaus zum Gustl"
Im Naturgut Gailtal, dem Gasthaus zum Gustl, wurde das Faschingsfeeling neu entdeckt, rockige Musik ausgepackt und zum Maskenball geladen. Die Faschingsfamilie aus der Gemeinde St. Stefan ließ sich nicht lange bitten und feierte kräftig mit.
Es ist Anna und Hannes Millonig (hier am Foto links und rechts außen) ein großes Anliegen, sich bei allen Gästen für den lustigen Abend zu bedanken. „Wir sind überwältigt über den Zuspruch aus der Region!“, so Anna Millonig.
Gefeiert wurde im Naturgut Gailtal bei den Gastwirten Anna und Hannes. Die Räumlichkeiten des Gasthauses zum Gustl – der Name stammt von Opa August Moritsch – boten sich perfekt für die Party an. Anna und Hannes lassen das Haus nach einer schöpferischen Pause wieder aufleben – mit Erfolg – wie gestern bewiesen wurde.

Geschmacks-Poesie

Familie Millonig führt das Gasthaus, in dem Koch Hannes noch selbst hinter dem Holzherd steht. Von Freitag bis Sonntag wird der urige Ofen noch kräftig befeuert. Bildergalerie: