SPÖ-Gemeindeparteiwahl 2019:

Siegfried Ronacher als Vorsitzender bestätigt

Hermagor - Mit 100 % der Stimmen wurde Hermagors Bürgermeister Siegfried Ronacher bei der Gemeindeparteisitzung am 1. Mai 2019 erneut zum Vorsitzenden gewählt.

„Ich danke meinen Parteikolleginnen und –kollegen für den Rückhalt, den sie mir mit diesem Ergebnis bewiesen haben. Das gibt mir Stärke, auch in der neuen Periode mit voller Kraft an der Umsetzung unserer Visionen zu arbeiten. Ebenso danke ich den Kolleginnen und Kollegen für ihre positive Stimmung und ihr Engagement zum Wohle unserer Gemeinde“, so Bgm. Siegfried Ronacher.  

Rückblick und Ziele.

Bei der Gemeindeparteisitzung wurde auch auf die zahlreichen erfolgreich realisierten Projekte und Initiativen geblickt wie z. B. die Installation des Citymanagements, die Infrastrukturplanung des Gewerbeparks, Wohnbauprojekte, uvm. „Hermagor ist lebens- und liebenswert, sicher und wirtschaftlich intakt. Die öffentliche sowie auch medizinische Infrastruktur ist top und Familien mit Kindern werden bestens durch kommunale Angebote unterstützt. Arbeiten wir weiter daran, denn darauf sind wir stolz“, so Ronacher, der seit 2009 in der Gemeindepolitik aktiv ist. Zu Beginn zwei Jahre als Vizebürgermeister und seit nun schon acht Jahren als Bürgermeister.  

Sich engagieren.

Aktiv mitzugestalten und sich persönlich zu engagieren waren Ronachers Gründe, in die Politik zu gehen und sich stetig an den Aufgaben weiter zu entwickeln. „Und selbst wenn es ein Beispiel mit traurigem Anlass ist: Äußerst stolz bin ich auf das Krisenmanagement und den Zusammenhalt aller Helfenden und Beteiligten beim Jahrhunderthochwasser im vergangenen Herbst. Diese Notsituation hat mir gezeigt, dass der Gemeinschaftssinn bei uns stärker als eine Naturgewalt ist.“  

Mitstimmen bei EU-Wahl.

Siegfried Ronacher motiviert die Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger auch klar zum Wahlgang am 26. Mai: „Nur wenn wir alle unsere Stimmen erheben, können wir etwas verändern. Und ich denke, es ist höchste Zeit, dass wieder jene Stimmen lauter werden, die einen positiven, fairen und wohlwollenden Ton haben, anstelle solcher, die Misstöne erzeugen, Argwohn und Grenzen im Kopf schaffen. Allein die vielen erfolgreichen LEADER-Projekte in der Region sind ein Beispiel dafür, wie gute Ideen und produktives, vernünftiges Miteinander fruchten können.“  

SPÖ Gemeindeparteivertreter in Hermagor

Gemeindeparteivorsitzender: Bgm. Siegfried Ronacher Stellvertreter: GR LAbg. Luca Burgstaller, GR Egon Hutter, GR Roland Jank, GR Veronika Kilzer, GR Günter Pernul, GR Dr. Christian Potocnik, GR Ing. Markus Rauscher, BPO Erich Rossian, GR Mag. Christian Warmuth, GR Martina Wiedenig