Kötschach-Mauthen erhält flächendeckenden Glasfaser-Ausbau

Kötschach-Mauthen -

Die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen ist Teil eines mit Bundes- und Landesmitteln geförderten Glasfaser-Ausbauprojektes der BIK Breitbandinitiative Kärnten und der Kelag-Connect, bei dem über 90% der Gebäude mit Glasfaser versorgt werden können. Mit einer Gesamtinvestition von rund 7 Millionen Euro macht die Marktgemeinde damit einen Sprung in die digitale Zukunft, und über 1.500 Haushalte können einen kostengünstigen Anschluss für stabiles und schnelles Internet erhalten.


Als Grundvoraussetzung mussten im Vorfeld mindestens 40% der Eigentümer:innen bzw. Mieter:innen eine verbindliche Bestellung abgeben. Dank der hohen Nachfrage der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger darf Bürgermeister Josef Zoppoth nun mitteilen, dass die erforderliche Quote von 40%, die für den Glasfaserausbau in der Gemeinde nötig ist, erreicht und sogar übertroffen wurde.

Wie geht es nun weiter?

Mit der Detailplanung wird in den nächsten Wochen begonnen und die Bürgerinnen und Bürger werden regelmäßig über die weiteren Schritte informiert.

Wer bereits einen Glasfaser-Anschluss bestellt hat, erhält noch in diesem Jahr eine Auftragsbestätigung von Kelag-Connect. Zudem wird das Starterset direkt an die Haushalte versendet, welches weitere Informationen zur Verlegung und Vorgehensweise beinhaltet.

Bis Ende Oktober kann man den Glasfaser-Anschluss noch bestellen

„Für alle die noch keinen Glasfaser-Anschluss bestellt haben, freut es mich, mitteilen zu können, dass die Vorteilsaktion der Kelag-Connect noch bis Ende Oktober verlängert wurde. Damit können alle Interessierten noch um 299,– (Haus) oder 99,– (Wohnungen) einen Anschluss bestellen.“, freut sich Bürgermeister Zoppoth über die gute Zusammenarbeit mit den Projektträgern BIK und Kelag-Connect.

Der Preis nach dem Aktionszeitraum wird zunächst auf 599€ / 199€ erhöht, bis die Grabungsarbeiten vor den jeweiligen Häusern beendet sind. Nach den Bauarbeiten ist der Anschluss an das Glasfaser-Netz jederzeit zum regulären Preis von 1.199€ / 399€ möglich.

Dankbar für die Mitarbeit an diesem Projekt

Namens der Marktgemeinde darf allen gedankt werden, die in den letzten 6 Monaten an diesem gemeinsamen Projekt mitgearbeitet haben. Für Bestellungen und Fragen stehen die Beraterinnen und Berater unter 0463 525 1675 bzw. zur Verfügung.