Neues Büro und Barrierefreiheit bei OGV Reisen in Hermagor

Hermagor -

OGV Reisen mit Geschäftsführer Christof Themeßl-Huber & Team luden am Dienstag, 7. September 2021 um 10:00 Uhr feierlich zur Büroeröffnung am neuen Standort Gösseringlände 7 in 9620 Hermagor ein.

WernEr Plasounig, Yvonne und Christof Themeßl- Huber, StR. Irmgard Hartlieb, Philipp Auer und WKO Hannes Kandolf

Zu besichtigen gab es die neuen Büroräumlichkeiten, vormals „Ferienwerk“, von Ferdinand Sablatnig.

Christof Themeßl-Huber mit Ferdinand Sablatnig
Christof Themeßl- Huber mit seiner rechten Hand Stefan Schulz sowie dem weiteren Team der OGV Flotte

Zahlreiche Gäste und Freunde sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik ließen es sich nicht nehmen, Christof Themeßl-Huber zur Büro-Erweiterung zu gratulieren: Stadträtin Irmgard Hartlieb und Stadt-Koordinator Philipp Auer sowie Hannes Kandolf und WernEr Plasounig als Vertreter der Wirtschaftskammer fanden sich ein, um auf den Erfolg des regionalen Reiseunternehmens anzustoßen. Natürlich stattete auch Bürgermeister Leopold Astner dem florierenden Unternehmen seinen Besuch ab.

Bürgermeister Leopold Astner stellte sich mit einem Antrittsbesuch ein

Barrierefrei reisen

Auch der neue Reisebus für „Ihre barrierefreie Auszeit vom Alltag“, der bis zu sechs rollstuhlgerechte Plätze und eine Laderampe für ungehindertes Reisen bietet und der topmoderne Radanhänger, der technisch auf dem neuesten Stand ist, standen zur Besichtigung bereit.

Bildergalerie: