Warum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt

- ANZEIGE

Online -

Wissen Sie, wie viele Minuten Sie und Ihr Team täglich vergeuden? Und es geht hier nicht um diese „Hoppla, wieso bin ich denn schon wieder auf Facebook?“-Situationen, sondern um die Zeit, die mit ineffizienter Arbeit verschwendet wird:


  • Das Durchkämmen von E-Mails, auf der Suche nach Dokumenten
  • Die versehentliche Verwendung veralteter Informationen, wodurch Nacharbeit erforderlich wird
  • Darauf warten, dass einem jemand die benötigte Information zusendet
  • Unterbrechungen bei der Arbeit, durch die Beantwortung von „kann ich Sie kurz was fragen?“

Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden. Das ist enorm viel. Bei einem 8-Stunden Arbeitstag sind das 2 Stunden, die jeden Tag verschwendet werden, 10 Stunden pro Woche und 520 Stunden pro Jahr. Es lässt sich leicht ausrechnen, dass im Durchschnitt jeder Mitarbeiter pro Jahr 65 Tage (mehr als drei Monate Arbeitszeit!) für das „Sammeln von Information“ bezahlt wird. Das gilt für jeden Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Schockiert? Lesen Sie in der nachfolgenden Infografik mehr über die Herausforderungen, denen Teams und Führungskräfte in der heutigen Arbeitswelt gegenüberstehen:

Infographik von Wrike – tool aufgabenverwaltung

Warum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt