Antigen-Teststraße in Kötschach-Mauthen für Berufstätige ab 22.11.2021

Kötschach-Mauthen -

In der Aquarena Kötschach-Mauthen geht ab 22.11.2021 eine Antigen-Teststraße für betriebliche Testungen in Betrieb, um der arbeitenden Bevölkerung die Möglichkeit zu eröffnen, einen 3G-Nachweis zu erbringen.

Antigen-Teststraße in Kötschach-Mauthen für Berufstätige ab 22.11.2021

Dieses Angebot soll solange aufrecht erhalten bleiben, bis das PCR-Gurgeltest Angebot des Landes Kärnten funktioniert. Geplant ist an 3-4 Tagen in der Woche von 16.00 bis 20.00 Uhr den Berufstätigen einen 3G-Testnachweis in Form eines Antigentests einer befugten Stelle zu ermöglichen. Dieses Testergebnis ist 24 Stunden gültig und kann als Alternative zum PCR-Gurgeltest angeboten werden. Da dieses Angebot speziell für berufstätige Menschen eine Entlastung darstellen soll, ersucht die Marktgemeinde um Verständnis, dass nur diese Personengruppe zum Test zugelassen wird. In der Anlaufphase wird am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 16.00 bis 20.00 Uhr die Möglichkeit zur Antigentestung ohne Anmeldung angeboten. Mitzubringen ist ein Ausweis und eine FFP2-Maske.

Wichtig: Nur symptomlose Personen und nur für 3G am Arbeitsplatz!

“Ein herzlicher Dank gilt den Mitarbeitern der Aquarena Kötschach-Mauthen, dass sie diese betriebliche Teststraße für Mitarbeiter und Unternehmen in der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen anbieten. Da mit hoher Frequenz zu rechnen ist, ersuchen wir um Geduld und Verständig im Falle von Wartezeiten in der Anfangsphase.”, so Bgm. Mag. (FH) Josef Zoppoth.