Falsche Microsoft-Mitarbeiter: Betrug am Telefon

Hermagor -

Am 28. Jänner wurde ein 60 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Hermagor von einem bisher unbekannten Mann angerufen, der sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgab. Er gab an, dass der Computer des Mannes gehackt worden sei.

Falsche Microsoft-Mitarbeiter: Betrug am Telefon

Im Zuge des Telefonates gelang es dem Täter durch verschiedene Programme Zugriff auf das Smartphone und den Laptop des Mannes zu erlangen und einige Tausend Euro des Opfers auf unbekannte Konten zu überweisen.

Quelle: LPD Kärnten