Bad Bleiberg erschüttert

Leichtes Erdbeben in Kärnten

Bad Bleiberg -

Gesten Nacht um 23:49 Uhr kam es im Raum Bad Bleiberg zu einem Erdbeben der Stärke 2,9 – laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).


Die Bevölkerung nahm die Erschütterungen um 23.49 Uhr sehr deutlich wahr und auch ein lautes Grollen des Untergrundes konnte vernommen werden. Der Bebenherd lag laut ZAMG in zehn Kilometer Tiefe. Schäden an Gebäuden sind bei dieser Stärke nicht zu erwarten.