LKW umgekippt

Arnoldstein - Heute Morgen, gegen 6.30 Uhr, ereignete sich ein Lkw-Unfall auf der A2 Südautobahn.

Zwischen Villach Warmbad und der Abfahrt Hermagor bei der Bärenbrücke kam ein Autotransporter aus bisher noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab.

Ein Fahrstreifen gesperrt

Weiterhin bleibt ein Fahrstreifen gesperrt. Der umgekippte Lkw wird geborgen. Nähere Informationen sind noch nicht bekannt. Fahren Sie vorsichtig. Die Bergung des Transporters dauert vermutlich den ganzen Tag. Sie brauchen derzeit bis zu 10 Minuten länger. Ausweichen können Sie bei Villach Warmbad über die B83 Kärntner Straße – aber auch hier verlieren Sie wegen einer Baustelle bis zu 10 Minuten.