Schwere Fingerverletzungen durch Rasenmäher

Grafendorf - Am 10.08.2018 gegen 16:35 Uhr führte ein 71-jähriger Mann aus Grafendorf (Gemeinde Kirchbach), in der Garage seines Wohnhauses Reparaturarbeiten an einem ausgebauten Rasenmähermotor durch.

Dabei geriet er in das laufende Rasenmähermesser und zog sich schwere Verletzungen an den Fingern zu. Der Verletzte wurde nach med. Erstversorgung durch Rettungskräfte vom NA-Team des Rettungshubschraubers C7 in das UKH Klagenfurt geflogen.