Verkehrunfall auf der B111

Hermagor -

Am 01. Oktober 2020 gegen 14:20 Uhr lenkte ein 61-jähriger Mann aus Hermagor seinen PKW auf der Gailtal Bundesstraße B111 von Hermagor kommend in Richtung Nötsch. Kurz vor der Ortschaft Emmersdorf, Höhe StrKm 13,7 geriet er links über die Gegenfahrbahn und kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab.

Arbeitsunfall im Lesachtal

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach med. Erstversorgung durch das NA-Team von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.Am PKW entstand Totalschaden.

Im Einsatz standen neben Polizei und Rettungskräften auch die FF Nötsch und St.Paul im Gailtal. Die B111 war während der Bergungsarbeiten für ca eine Stunde nur einspurig passierbar.