Winter am Weissensee

Paradies aus Eis und Schnee

- ANZEIGE

Weissensee - Der Kärntner Weissensee gilt als das Winterwunderland schlechthin: In der kalten Jahreszeit verwandelt sich der See zur größten präparierten Natureisfläche Europas, Wälder und Wiesen verzaubern sich in ein weißes Wintermärchen.

Das sportliche Angebot imponiert: Über 15 Wintersportaktivitäten begeistern bewegungsfreudige Urlauber am und rund um den See. „Slow Wintersports“, familienfreundliche Angebote, Veranstaltungen mit Charme und ein besonderes Gespür für Kulinarik machen den Weissensee auch im Winter zur faszinierenden Urlaubsdestination.

Wintersport zwischen Berg und See

Am Weissensee setzt man auf Achtsamkeit und unverfälschte Lebensfreude. „Slow Wintersport“ für die ganze Familie wird daher großgeschrieben: entschleunigt und genussvoll in das Naturparadies eintauchen. Wer im Winterurlaub vielseitig und abwechslungsreich unterwegs ist und dabei möglichst wenige Kilometer zurücklegen möchte, findet am Weissensee sein Glück: Über 15 Sportarten können am und rund um den See ausgeübt werden – zwischen Berg und See gibt es nahezu nichts, was es nicht gibt. Eislaufen auf klarstem gefrorenem Wasser, Skifahren & Snowboarden im perfekten Familienskigebiet mit Vierersessellift und vier Schleppliften zu besonders familienfreundlichen Preisen laden Groß und Klein ein, einen herrlichen Wintertag zu verbringen. Langlaufen, Nordic Cruising und Biathlon auf rund 55 km Doppelspurloipen und modernen Biathlonzentrum mit Laserschussanlage stehen bereit. Beim Winterwandern durch die klare Bergluft kann man sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Weitere Aktivitäten, die man sich nicht entgehen lassen soll: Rodeln, Fatbiken, Eislochfischen, Pferdeschlittenfahrten, Eishockey, Eisstockschießen, Eistauchen u.v.m. Weitere Infos unter: www.weissensee.com

„Alt. Holländische 11-Städte-Tour“

Jedes Jahr sorgen rund 5.000 niederländische Sportler im Rahmen der „Alternativen 11-Städte-Tour“ für Volksfeststimmung am sonst so stillen Weissensee. Das gigantische Sportevent mit Bewerben über 50, 100 und 200 Kilometer findet vom 18. Jänner bis 1. Februar 2020 bereits zum 32. Mal statt und ist der unbestrittene Höhepunkt der Eislaufsaison.

Wintertriathlon

Am 26. Jänner 2020 findet heuer bereits zum dritten Mal der Wintertriathlon statt. Dabei dürfen Wintersportler im Rahmen eines ganz besonderen Wettbewerbs mit 5 km Laufen, 12 km Eislaufen auf Natureis und 8 km Langlaufen ihren sportlichen Hobbys frönen. Weitere Infos unter: www.weissensee-triathlon.at

Sternlan schauen

Beim „Sternlan schauen“ im Naturpark Weissensee, im Zuge der Magischen Momente Kärnten, kann man sich von der Kraft des Himmels verzaubern lassen. Geschulte Naturpark-Ranger laden zur Voll- bzw. Neumondwanderung unter dem Himmelszelt ein. Teil dieser beeindruckenden Wanderung ist eine kulinarische Hütteneinkehr. Termine: 09.01., 23.01., 06.02., 20.02., 12.03.2020. Es warten weitere Naturparkprogramme mit geschulten Naturpark-Guides wie Fackelwanderungen, Ranger vor Ort – Galileo am Eis, Eisstockschießen nach Weissenseer Art und vieles mehr. Ein Blick auf den Veranstaltungskalender zahlt sich aus.