Bergfest – genussvoller Sonntag am Nassfeld

Nassfeld - G’schmackige Gerichte, gute Musik und ausgelassene Stimmung bei traumhafter Kulisse – genau so könnte man das heurige Bergfest beim Plattner am Nassfeld, am Sonntag, den 16. September 2018 beschreiben.

.
Plattner’s Einkehr am Nassfeld lud ab 10 Uhr alle begeisterten Wanderer, Liebhaber von gutem Essen und gesellige Personen zum Wortgottesdienst mit Josef Rauscher und anschließendem Frühschoppen herzlichst ein. Der Wortgottesdienst stand heuer im Zeichen der Geburt von Enkelin Theresa, sowie dem Ableben von Albert Wiedenig. Albert Wiedenig war mit der Familie Plattner sehr verbunden, er war Trauzeuge und Firmpate der Familie.
Rainer und Ilse Buchacher von der Rossalm stellten sich als Gratulanten zum Geburt von Theresa ein
Volle Terrasse bei Plattner`s Einkehr.
Die Hermagor Stadtpolitik war mit Günther Bachmann, Karl Tillian, Leopold Astner sowie Hannes Burgstaller vertreten

Genussvolle Stunden

Der Musikverein Alpenland Mitschig sorgte beim Wortgottesdienst sowie beim Frühschoppen ab 11 Uhr für musikalische Umrahmung. Danach ging es mit der Gruppe „Bergland Sound“ sowie den „Kreiselkrachern“ aus dem Sauerland, so richtig los.Die zahlreichen Gäste wurden natürlich wieder mit köstlichen Gerichten der Familie Plattner verwöhnt. Der Wettergott war heuer bei den Festivitäten bei Plattner’s Einkehr immer schönes Wetter und so konnten alle Feste ausgetragen werden.
Der langjährige Nassfeld Stammgast Markus Arens organisierte „Kreiselkracher“ aus dem Sauerland
„Berglandsound“ mit Thorsten Kovacs und Klaus Krieber
Danke für den netten Sonntag und wir freuen uns bereits auf das Bergfest 2019!