Erfolgreicher Wirbelsäulentag

Villach - Das „Kreuz mit dem Kreuz“, wer kennt es nicht? Die Wirbelsäule und die Probleme, die sie machen kann, stand im Fokus des „1.Villacher Wirbelsäulentages“. Hunderte Besucher der von Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser initiierten Veranstaltung füllten das Congress Center bis auf den letzten Platz.

Die Referenten Hannes Florianz, Hannelore Kimeswenger, Michael Ausserwinkler und Melanie Zechmann mit Gesundheitsreferentin Beate Prettner und Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser

Auch Gesundheitsreferentin Beate Prettner ließ sich von prominenten Referenten informieren. Internist Michael Ausserwinkler, Orthopäde Hannes Florianz, Pharmazeutin Melanie Zechmann und Gesundheitspädagogin Hannelore Kimeswenger brachten als Vortragende den Besuchern des Wirbelsäulentages neue und informative Fakten näher. Aussteller von fachspezifischen Produkten und ein gesundes Buffet der Kärntnermilch machten den Tag der Wirbelsäule zu einem vollen Erfolg. Die bei freiem Eintritt besuchbare Veranstaltungsreihe hatte sich in den Vorjahren schon mit Osteoporose sowie mit Rheuma auseinandergesetzt.