Egyd Gstättner liest aus seinem neuesten Werk:

„Mein Leben als Hofnarr“

Hermagor - Der bekannte Buch- und Bühnenautor sowie Kolumnist Egyd Gstättner liest am Donnerstag, 17. Okt. 2019 um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Hermagor, aus seinem brandneuen Werk „Mein Leben als Hofnarr“.

Ein Roman oder kein Roman? Wahr oder erfunden? Der Autor Egyd Gstättner spielt mit der Figur Egyd Gstättner Verstecken: Was kann man wem glauben? Nach der Chronologie eines Tagebuchs erfährt man hier das Intimste eines Schriftstellers – und kann sich nie sicher sein, wen man hier liest: den Autor oder seine Figur. Witz und pointierte Betrachtungen prägen die Erzählungen aus dem Leben des Hofnarren, der alles sagen darf.
  •  Eintritt freiwillige Spenden