Fake-News

Vier Bärenbrüder unterwegs am Plöckenpass?

Plöckenpass - Ein echt „bäriges“ Video erreichte unsere Redaktion. Vier junge Bären versuchten, angeblich am Plöckenpass, die Straße zu überqueren. Leider handelt es sich hier um „Fake-News“, das Video wurde nämlich in Trient/Italien gedreht.

Ein Screenshot aus dem bärigen Video., welches in Italien aufgenommen wurde

Für großen Auffuhr sorgte das Filmmaterial, welches angeblich am Plöckenpass aufgenommen wurde. Laut Kronen Zeitung jedoch dürfte das Video schon mehrere Wochen alt und in Italien gedreht worden sein.

Fake-News sind strafbar

Italiens Bären-Experte Paolo Molinari warnt vor solchen Falschmeldungen: „Bauern, Jäger und Anrainer werden durch solche Fake-News aufgehetzt. In Italien gibt es dafür strafen.“ Doch ganz egal ob das Video nun in unserer Region oder in Italien gedreht wurde: Es ist schön zu sehen, das die Autofahrer Rücksicht auf Meister Petz nehmen.
Der Beweis: Das Video ist schon seit längerem im Netz im Umlauf
Das Video kannst du dir hier ansehen.