Wegen Gefahr in Verzug – Linde ade`

Gundersheim -

Schweren Herzens schnitt Christoph Buchacher vulgo Neuwirth unter Mithilfe seines Nachbarn die Linde im Ortskern von Gundersheim um. Unter Aufsicht von Polizei und Feuerwehr, die für die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsvorkehrungen Sorge trugen.

Wegen Gefahr in Verzug - Linde ade`
Die B111 Gailtal Bundesstraße war 25 Minuten gesperrt, als die alte Linde wegen „Gefahr in Verzug“ gefällt werden musste. In näherer Vergangenheit brachen wiederholt Äste von dem wunderschönen alten Baum ab, der in direkter Nähe zu Gehweg und B111 eine untragbar gewordene Gefahr für Autofahrer und Fußgänger darstellte.

Schweren Herzen musste die Linde gefällt werden

Fotos und Video!

Die Gefahrenstelle ist beseitigt, bei uns auf Gailtal Journal Online seht ihr exklusiv Fotos und ein Video von der Fällung:

Bildergalerie: