Landesweiter Verkehrsschwerpunkt – Alkohol am Steuer

. - Unter Leitung der Landesverkehrsabteilung der LPD Kärnten fand vom 11. auf 12. April 2019 ein landesweiter Schwerpunkt gegen Alkohol am Steuer statt. 

In der vergangenen Nacht gab es eine landesweite Schwerpunktkontrolle gegen Alkohol am Steuer. Anbei das landesweite Ergebnis: • 19 Führerscheine wegen Lenken eines KFZ unter Alkoholeinfluss abgenommen, • 1 Führerschein wegen Verweigerung abgenommen, • 10 Minderalkoholisierungen beim Lenken eines KFZ festgestellt, • insgesamt 73 Übertretungen nach der StVO und dem KFG angezeigt, • und rund 92 Organmandate wegen Übertretungen nach der StVO und dem KFG eingehoben.