Bürgermeister-Stichwahl zwischen Siegfried Ronacher (SPÖ) und Leopold Astner (ÖVP)

Leopold Astner ist neuer Bürgermeister von Hermagor!

Hermagor-Pressegger See -

Bis zum Schluss blieb es spannend, aber der Bürgermeister-Wahlkrimi in Hermagor hat ein Ende gefunden:

Neo-Bürgermeister Astner mit seiner Frau Heidi sowie den Kindern Eva und Andreas
Mit 101 Stimmen Unterschied konnte DI Leopold Astner die Stichwahl für sich entscheiden. Leopold Astner konnte 51,19% und 2391 Stimmen, Siegfried Ronacher 48,81% und 2290 Stimmen für sich gewinnen. Herzlichen Glückwunsch dem neuen Bürgermeister!

Statement DI Leopold Astner:

„Ein tolles, knappes Ergebnis. Es war spannend und ich freue mich, dass ich das Rennen gewonnen habe. Ich danke allen Wählern und meiner Familie, sie war der beste und kritischste Berater im Wahlkampf.

 

 

Statement Siegfried Ronacher:

„Ich danke allen Wählern für das Vertrauen und meinem super Team für die Unterstützung. Enttäuscht bin ich von diesem Wahlkampf selbst, der wirklich unter die Gürtellinie gegangen ist. Ich wünsche Hermagor, dass es nie mehr einen derart unfairen Wahlkampf erleben muss. Leopold Astner wünsche ich alles Gute! Das Wahlergebnis nehme ich natürlich zur Kenntnis, das Büro werde ich ehestmöglich räumen.“

Anbei das Ergebnis der einzelnen Wahlsprengel
Einer der ersten Gratulanten neben der Familie und dem ÖVP- Team waren Karl Tillian und Klaus Bergmann von der Bürgerliste Karl Tillian.
Bgm. Johannes Lenzhofer(Dellach), Bgm. Ronny Rull (St. Stefan) und Bgm. Johann Windbichler (Lesachtal) gratulierten DI Leopold Astner zum Sieg in Hermagor.