News Musikschule Dreiländereck

Prima la Musica

Arnoldstein, Bad Bleiberg, Feistritz/Gailtal, Finkenstein - Beim diesjährigen Landeswettbewerb „Prima la musica“ vom 11. bis 15. März 2019 erspielten drei TeilnehmerInnen aus der Musikschule Dreiländereck tolle Preise.

1. Platz Trompete: Raphael Hebein

 1. Preis mit Auszeichnung

ging an Aurelia Jank (10 Jahre) von der MS Arnoldstein. Sie konnte mit ihrem Querflötenlehrer Mag. Lorenz Pichler einen hervorragenden 1. Preis entgegennehmen.

1. Preis mit Auszeichnung

ging an Raphael Hebein (8) . Sein Trompetenlehrer Karl Tscharnuter hatte mit Thomas Wallner (10)  ein zweites Eisen im Feuer. Er errang den 2. Platz.

Gratulation!

Allen drei TeilnehmerInnen gratulieren wir auf das Herzlichste und wünschen weiterhin viel Freude beim Musizieren!