Sicher ist, wer sichtbar ist!

Hermagor - Ing. Michael Brunner, Obmann der ÖAMTC-Bezirksgruppe Hermagor, liegt die Sicherheit der kleinsten Schulbesucher „sichtbar“ am Herzen.


So übergab er im Rahmen der ÖAMTC -Initiative „Sehen und gesehen werden“ an alle Erstklässler der Volksschulen im Bezirk Hermagor (von St. Stefan bis St. Lorenzen) ein Zeichen der Sicherheit in leucht-gelb. Die Direktorin der Volksschule Hermagor Lydia Gasser und die Direktoren und Direktorinnen der Volksschulen im Bezirk, freuten sich mit den Kindern über die reflektierende, kindgerechte und regensichere Schutzhaube für die Schultasche.
Ing. Michael Brunner und SQM Gabriele Patterer