Arnoldsteiner Postfiliale in neuem Glanz

Arnoldstein - Was lange währt, wird endlich gut. Oder, was mit einem gewaltigen Wasserschaden im Juni 2019 begann, gipfelte kurz vor Weihnachten in der Neueröffnung der Postfiliale Arnoldstein.

Arno Peter, Mike Shea (erster Kunde in der renovierten Filiale), Christian Uhlschmied, Bgm. Erich Kessler, Maik Schmidpeter und Gernot Obermoser
Fast auf den Tag genau vor einem halben Jahr kam es in den Räumlichkeiten des Marktgemeindeamtes Arnoldstein zu einem Wasserschaden, welcher vor allem die im Parterre liegenden Räumlichkeiten der Postfiliale Arnoldstein arg in Mitleidenschaft zog. Die Verantwortlichen am Marktgemeindeamt aber vor allem der Österreichischen Post AG waren gefordert, den Kundenverkehr so schnell als möglich wieder auf die Beine zu stellen. Bürgermeister Erich Kessler als Hausherr bot der Österr. Post AG die Unterbringung eines temporären Serviceschalters im Eingangsbereich des Marktgemeindeamtes als „Herberge“ an und so konnte der Kundenverkehr ungehindert stattfinden.

Wiedereröffnung

Nach umfangreichen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten konnte daher am 16.12.2019 die Postfiliale Arnoldstein im Beisein von Bgm. Erich Kessler, Post-Verkaufsleiter Maik Schmidpeter und Christian Uhlschmied, Post-Schaltermitarbeiter Arno Peter und Gustav Rohr sowie Amtsleiter Gernot Obermoser wiedereröffnet werden. „Durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Beteiligten stellte selbst die halbjährige Sanierungsphase der Postfiliale Arnoldstein kein Problem dar. Wir freuen uns weiterhin über ein gedeihliches Miteinander!“.

Selbstbedienungsbereich

Besonders stolz zeigte man sich seitens der Postmitarbeiter über den Umstand, dass die Postfiliale Arnoldstein nun über einen Selbstbedienungsbereich verfügt, welcher 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche geöffnet ist und die Möglichkeit zur Abholung oder Abgabe von Paketsendungen bietet.