Erneute „Aktion Scharf“

Kärnten - Bereits zum zweiten Mal im Monat Februar organisierte die Landesverkehrsabteilung der LPD Kärnten einen landesweiten Schwerpunkt gegen Alkohol am Steuer statt. Die Aktion fand vom 27. auf den 28. Februar 2019 statt.

DON´T DRINK AND DRIVE!! Alkohol am Steuer zieht fatale Folgen mit sich!
Trotz Öffentlichkeitsarbeit und Schwerpunkt-Kontrollen scheinen die Lenker „nicht g´scheiter“ zu werden! 10 Führerscheine wurden in der vergangenen Nacht gezapft, 12 Mindestalkoholisierungen am Steuer festgestellt! Eine Zahl, die weitaus zu hoch ist, wenn man bedenkt welche Folgen Alkohol am Steuer mit sich bringt!

Übertretungen

136 Übertretungen wurden nach der StVO und dem KFG angezeigt. Weiteres wurden 95 Organmandate wegen Übertretungen nach der StVO und dem KFG eingehoben.