Lesachtaler Schimeisterschaften 2020

Lesachtal - Bei besten Bedingungen ging die Vereinsmeisterschaft der DSG-Lesachtal noch rechtzeitig vor den rigorosen Einschränkungen durch das Corona Virus am 07.03.2020 im Schigebiet Golzentipp in Obertilliach über die Bühne.

Les.Meister_2020: v.l.:Sektionsleiter Norbert Obernosterer, Juliana Lugger mit dem Hauptpreis bei der Preisverlosung, einem Kinderschi von Sport Auer, Magdalena Ortner, Martin Guist, DSG-Obmann Christoph Oberluggauer
In zwei Durchgängen wurden aus 80 Rennläufern die Lesachtaler Meister ermittelt. Zum 7. Mal wurde bei den Damen Magdalena Ortner zur Lesachtaler Meisterin gekürt. Bei den Herren holte sich Martin Guist aus Obergail den Meistertitel zum zweiten Mal. Volksfeststimmung herrschte bei der Siegerehrung in Maria Luggau die von der Trachtenkapelle Maria Luggau musikalisch umrahmt wurde. Die einzelnen Klassensieger wurden im Anschluss an die Siegerehrung noch gebührend gefeiert.

Siegerehrung des Lesachtaler Kinder- und Schülercup

Gleichzeitig wurde auch die Siegerehrung für den Lesachtaler Kinder- und Schülercup vorgenommen. Nach dem frühen Schneefall Mitte November konnten alle Kinderrennen planmäßig durchgeführt werden und die besten Rennläufer geehrt wurden.
Gruppenfoto Kinder- und Schüler

Danke

Ein besonderer Dank gilt den vielen Preisspender, die für die Podestplätze und die darauffolgende Verlosung viele Pokal-, Sach- und Gutscheinspenden zur Verfügung gestellt haben.