Nutzfahrzeugzentrum öffnet Türen

Kirchbach - Herzliche Einladung zum Tag der offenen Türe der Gailtaler Autoklinik: Am Samstag, dem 25. Jänner 2020 sind Interessierte, Nutzfahrzeugbesitzer und jene, die es noch werden wollen, herzlich Willkommen.

Tag der offenen Türe am Samstag, dem 25. Jänner 2020 ab 10 Uhr am Gelände der Gailtaler Autoklinik
Egal ob LKW, Bus oder Nutzfahrzeuge: In Sachen Großfahrzeuge sowie den Pkw´s ist die Gailtaler Autoklinik unschlagbar. Eine neue Erweiterungshalle sorgt nun seit Kurzem dafür, dass die großen Fahrzeuge noch besser und schneller gewartet werden.
Regional und fair – überzeugen Sie sich am kommenden Samstag über das vielfältige Angebot des Nutzfahrzeugzentrums

Große Gefährte

„Seit über 20 Jahren haben wir insbesondere im Bereich der Nutzfahrzeuge Erfahrung, erzählt GF Erwin Obersteiner. „Um den neuen Herausforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir uns dazu entschlossen, diese Halle zu bauen“. Nach rund 1,5 Jahren Vorarbeit konnte im August mit der Errichtung begonnen werden. „Durch den Zubau können wir effizienter und bequemer arbeiten“, so Obersteiner.
Werkstättenleiter Michael Kronhofer (li) und Raimund Tapeiner sind die Profis in der neuen Halle

Heimische Profis

Für die hochprofessionelle Umsetzung des Baues ist man bei der Autoklinik besonders dankbar. „Ohne das Engagement und Know-how der heimischen Firmen, hätten wir die Errichtung in dieser Form nicht geschafft“, bringt Obersteiner auf den Punkt. „Wir möchten uns zudem auf diesem Wege bei allen bauausführenden Firmen, der Gemeinde, den Grundbesitzern und Nachbarn für den reibungslosen Ablauf bedanken“.
Christian Brunner und Erwin Obersteiner bieten mit der neuen Halle auch die Möglichkeit, Busse und Lastkraftwägen zu reparieren