Teil der Straßensperre im Lesachtal wieder aufgehoben!

Lesachtal - Der Bereitschaftsdienst der Bezirkshauptmannschaft Hermagor teilt mit, dass wieder ein Teil der Sperre der B 111 – Gailtalstraße im Lesachtal aufgehoben werden kann. Und zwar ist das Lesachtal ab 15.00 Uhr von Osttirol aus wieder erreichbar.


Die Sperre der B 111 bei Mattling bleibt jedoch weiterhin aufrecht, sodass eine Durchquerung des Lesachtals nicht möglich ist. Konkret ist die Befahrung des Lesachtals von Kötschach ausgehend bis Birnbaum und von Osttirol ausgehend bis Mattling möglich. Zudem wird auch die B 110 – Plöcken Straße über den Gailberg ab 15.00 Uhr wieder für den gesamten Verkehr freigegeben.