14 Führerscheine abgenommen

Kärnten - Bei kärntenweiten Schwerpunktkontrollen „Alkohol am Steuer“ gestern, 15. auf 16. August 2018 wurden insgesamt 14 Führerscheine abgenommen.

Zusätzlich gab es 110 Anzeigen nach verkehrsrechtlichen Bestimmungen. Insgesamt wurden 126 Organmandate ausgestellt. Im Einsatz waren Beamte der Landesverkehrsabteilung sowie Polizisten aus sämtlichen Bezirken.